holz13
holz7
holz15
holz2
holz6
holz8
holz9
holz17
holz16
holz20
holz23
holz25
_DSC1997
holz24

„Darauf hätte ich auch kommen!“ Ja, biste aber nicht, sondern wir – und wir sind mächtig stolz darauf, denn die Konstruktion der schwitzbude ist einfach genial: Die Steckverbindung über Eck macht sie extrem stabil und das Aufstellen ganz einfach.

Die schwitzbude wird in zwei Größen geliefert: 2,16 x 2,16* Meter oder 2,16 x 3,16 Meter.

Wir verbauen nordische Fichte oder Douglasienholz – natürlich aus zertifiziertem, nachhaltigem Anbau. Anderes Holz kommt uns nicht in die Bude! Diese beiden Hölzer eignen sich besonders gut, da sie die hohe Luftfeuchtigkeit, die beim Saunieren entsteht, gut aufnehmen und wieder abgeben.

Die Außenhaut der schwitzbude bleibt unbehandelt und vergraut bei der Douglasie mit der Zeit ohne künstlichen Holzschutz. Die Fichte liefern wir roh für den bauseitigen Anstrich oder transparent geölt. Abgeflammt wird sie zu unserem heißen „Schweißtreiber“. Obendrein sorgt dieses althergebrachte Verfahren für eine lange Lebensdauer unserer Outdoorsauna. Künstlicher Holzschutz? Ohne uns!

Das macht unsere schwitzbude so besonders:

  • keine Folien oder Plastik
  • umweltfreundliche Dachabdichtung

  • autark und CO2-neutral beheizbar

  • Ecküberblattung hält die Bude zusammen

  • schlicht-elegantes Design

  • kommt durch ihr Eigengewicht ohne Fundament aus

Weitere Technik-Facts gibts hier.

*Wusstest du, dass bis zu sechs Personen in

unserer 2,16 x 2,16 Meter großen schwitzbude Platz

zum Saunieren finden?

„Zufällig bin ich auf schwitzbude.de gestoßen und fand die Idee einer eigenen, rustikalen Sauna total genial.

Mit drei Kumpels haben wir sie nach der tollen Anleitung von klimmtwood zusammengebaut. Und natürlich gebührend eingeweiht.“ 

Mark Reichelt

„Nicolas Klimmt und sein Team haben mir meine Extrawünsche erfüllt und mir eine tolle Sauna im Garten aufgebaut. Klasse Leistung, tolles Produkt. Danke.“ 

Henry Töpfer

„Bei unseren Bekannten haben wir in der schwitzbude zur Probe sauniert. Es war herrlich und überraschend viel Platz, obwohl wir zu viert waren. Seitdem sind auch wir stolze schwitzbuden-Besitzer.“   

Annemarie Herold

„Seit Corona möchte ich meine Abwehr mehr stärken. Zusammen mit meinen Brüdern habe ich die schwitzbude bei uns auf dem Hof aufstellen lassen. Jetzt saunieren wir regelmäßig.

Natürlich nacheinander."            Gustav Brecht

„Ich kann nur sagen: quadratisch, schick und gut. Die schwitzbude macht, was sie soll, ist schlicht und schick zugleich. Was will man mehr?“   

Maren Heidrichs

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren